Archiv für die Kategorie 'Kampagnen'

Auch Flaschen haben ein Recht auf Leben

Samstag, 27. September 2014

cokedeckel

Clevere Idee: In Vietnam hat Coca-Cola eine Serie von nützlichen Deckeln für leere Cola-Flaschen verschenkt. Insgesamt gibt es 16 verschiedene Deckel, die aus einer leeren Flasche beispielsweise eine Wasserpistole, eine Ketchup-Flasche oder einen Seifenspender machen.

Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Innovative Marken, Kampagnen, Markenwelten, Sexy Marken | Keine Kommentare

Die einzig wahre sexy Marke

Samstag, 7. Dezember 2013

Im wahren Sinne des Wortes kühren wir zum Jahresende eine „sexy Marke“ 🙂

Nicht günstig, aber besonders: Die offizielle Playboy-Briefmarke.

Lieber Playboy, herzlichen Glückwunsch zur „Marke des Monats Dezember“.

Allen anderen ein bunniges Fest und lasst es zum Jahreswechsel mal so richtig krachen!

Ein Leben voller Marken, Kampagnen, Sexy Marken | Keine Kommentare

Women Riders – Oder wenn die Harley zum Nagellack passt

Dienstag, 4. September 2012

Harley-Davidson. Das steht für den amerikanischen Traum von Freiheit, Unabhängigkeit und Abenteuer. Ein schöner Background für ein reines Männerthema: Motorräder. Doch in Wirklichkeit ist es das gar nicht. Denn immer mehr Frauen verlieben sich in die schweren Maschinen. Und stets nur „Männer, Männer, Männer“ bedeutet auch für eine makulin gebürstete Traditionsmarke irgendwann den Stillstand.

So sieht es auch Harley – und macht sich zu neuen Ufern auf. Aber kann die männlichste Motorradmarke auch mit Frauen? Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Kampagnen, Sexy Marken | Keine Kommentare

Der Hepatitis-Express der Rheinbahn

Sonntag, 13. März 2011

Ikterus – im Volksmund Gelbsucht genannt – ist oft Folge einer Hepatitis-Erkrankung, die zur Schädigung der Leber führt. Folge sind Gelbfärbung von Haut und Bindehaut der Augen. Etwas, auf das man gut verzichten kann.
Warum die Düsseldorfer Rheinbahn auf die Idee kommt, Ihr Bus- und Bahn-Angebot „NachtExpress“ mit gelben Augen zu bewerben, ist mir ein Rätsel.
gelbsucht-bei-der-rheinbahn
Will uns die Rheinbahn metaphorisch sagen: „Wenn deine Leber am Ende ist, nimm doch die Rheinbahn.“? Weiterlesen »

Allgemeines, Ein Leben voller Marken, Kampagnen, Markenwelten | Keine Kommentare

Beck’s Gold nicht so geil

Montag, 21. Juni 2010

W&V kommentierte zurecht die platte Becks Gold Kampagne „Lieber geiles Bier als gepflegtes Pils“:

[…] wir hatten immer noch ja unser altes, vertrauenswürdiges Beck’s Pils. Na schön, wenn also das Beck’s Management meint, soll es nicht nur (für) die Normalos und die Mädchen abfüllen, sondern mit „Beck’s Gold“ dazu noch echte Männer breit machen. Aber vielleicht kann uns ein Marken-Experte mal erklären, warum man dazu die Kernmarke derart platt machen muss? […]

Zum Artikel

Ein Leben voller Marken, Kampagnen | Keine Kommentare

Media *gähn* Markt

Samstag, 5. Dezember 2009

Derzeit wirbt Media Markt mit Deutschlands Comedy-Superstar Mario Barth. Eine gute Wahl, da Testemonial und Marke zusammenpassen wie Bier und Korn. Doch was da über die Bildschirme flackert ist ein müder, teilweise nicht mal im Ansatz komischer, Versuch ausschließlich über die Person eine Botschaft zu transportieren. Mario-Barth-Fans fragen sich zurecht, was da schief gelaufen ist und zappen bei Erscheinen der Spots schnell zum anderen Sender rüber. Der Person Mario Barth wird das wenig schaden, da er parallel mit seiner eigenen Show auf RTL enorme Erfolge feiert.

Mario Barth im Media-Markt-Spot

Dabei hat uns Media Markt 2007/2008 mit Olli Dittrich gezeigt, wie man einen Comedian wirklich clever präsentiert. Weiterlesen »

Allgemeines, Ein Leben voller Marken, Kampagnen | Keine Kommentare