Archiv für die Kategorie 'Ein Leben voller Marken'

Auch Flaschen haben ein Recht auf Leben

Samstag, 27. September 2014

cokedeckel

Clevere Idee: In Vietnam hat Coca-Cola eine Serie von nützlichen Deckeln für leere Cola-Flaschen verschenkt. Insgesamt gibt es 16 verschiedene Deckel, die aus einer leeren Flasche beispielsweise eine Wasserpistole, eine Ketchup-Flasche oder einen Seifenspender machen.

Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Innovative Marken, Kampagnen, Markenwelten, Sexy Marken | Keine Kommentare

Wenn der Strom einen Bogen macht

Dienstag, 13. Mai 2014

Kennt Ihr Quirky? Wenn nicht, wird es Zeit, das zu ändern. Quirky funktioniert ganz einfach: Menschen erfinden zusammen Dinge, bestimmen alle wesentlichen Parameter, wie die Farbe, den Namen oder den Preis und erhalten aus dem späteren Verkaufserlös einen entsprechenden Anteil (ja nach eingebrachter Leistung). Die Realisierung vom Prototypen bis zum Vertrieb werden komplett von Quirky geleistet.

In den USA ist Quirky inzwischen in allen großen Läden mit einem eigenen Regal vertreten und so bekannt wie bei uns Tchibo. Der Unterschied zu Tchibo ist nur, dass hier wirklich innovative Produkte auf den Markt kommen und nahezu komplett von der Quirky-Community in einem standardisierten Prozess entwickelt wurden. Mitmachen kann übrigens jeder.

Der Bestseller – und nicht nur mein absoluter Favorit – ist die Mehrfachsteckdose Pivot. Das Ding löst das Problem mit den dicken Ladegeräten, die nicht nebeneinander in eine Mehrfachsteckdose passen. Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Innovative Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare

Ein Grund, den Motorradführerschein zu machen …

Sonntag, 6. April 2014

Mal ehrlich, es gibt ja durchaus coole Motorradmarken – aber wenn ich meine angerostete Schwalbe gegen einen echten Hobel tauschen würde, wäre diese 1967er K750 aus Kiew in der engeren Wahl (gesehen bei MBC in Cottbus) 🙂

Ein Leben voller Marken | Keine Kommentare

Wer sucht, der findet – und im Zweifel auch sein Rad.

Sonntag, 19. Januar 2014

LOCK8 heißt ein Produkt, dass es noch gar nicht gibt. Oder sagen wir, das es noch nicht zu kaufen gibt. LOCK8, abgeleitet von „locate“, ist das erste smartphonegesteuerte Fahrradschloss. Per App lässt es sich öffnen, per GPS gleich das ganze Rad lokalisieren und per Detektor meldet es jeden Fahrraddieb. Soweit in der Theorie…

Doch wie sieht es in der Praxis aus? Hält das System, was es verspricht? Wofür steht die Marke?

Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare

Die einzig wahre sexy Marke

Samstag, 7. Dezember 2013

Im wahren Sinne des Wortes kühren wir zum Jahresende eine „sexy Marke“ 🙂

Nicht günstig, aber besonders: Die offizielle Playboy-Briefmarke.

Lieber Playboy, herzlichen Glückwunsch zur „Marke des Monats Dezember“.

Allen anderen ein bunniges Fest und lasst es zum Jahreswechsel mal so richtig krachen!

Ein Leben voller Marken, Kampagnen, Sexy Marken | Keine Kommentare

Die dunkle Seite der Fledermaus

Sonntag, 3. November 2013

Ich muss zugeben, dass ich nie ein großer Batman-Fan war. Meine Superhelden hießen Benny Bärenstark, Lucky Luke und Superman. Mit dem Fledermaus-Hype konnte ich mich nie so richtig anfreunden. Vor allem, wenn dann noch der tuntige Robin mit rumhoppste, war mir die Kiste einfach zu albern. Mit „The Dark Knight“ hat mich Christopher Nolan 2008 dann aber bekehrt. Und auch wenn die Fortsetzung 2013 („The Dark Knight rises“) nicht an die 2008er Fassung herankommt, ist sie dennoch eine Bestätigung der neuen, unperfekten und wunderschönen Marke „Batman“.

Was macht einen Superhelden zur Marke? Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare

Die beste Schokolade der Welt

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Nachdem ich schon für August fälschlicherweise eine Fledermausmarke angekündigt hatte, und im September der dunkle Held ebenfalls ausfiel, muss der flatternde Freund auch diesen Monat noch mal warten. Denn der Oktober ist lecker schokoladig und ganz schön nachhaltig.

 

Original Beans heißen Marke und Produkt. Die mehrfach prämierte Schokolade aus seltenen, wilden Kakaosorten gibt es in vier Sorten. Das besondere: Die Kakaobohnen werden vor Ort bei kleinen Farmern in den Regenwäldern Südamerikas und Afrikas zu „Direct Trade“-Preisen eingekauft. Das ist rund das sechsfache des „Fair Trade“-Preises.
Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Markenwelten, Sexy Marken | Keine Kommentare

Lass Nahrung meine Medizin sein!

Sonntag, 22. September 2013

Nach dem Vorbild des Hippokrates’schen Leitsatzes »Nahrung soll deine Medizin und Medizin deine Nahrung sein.« werden bei Amanprana Lebensmittel hergestellt und vertrieben. Biologisch, vegetarisch, so wenig wie möglich verarbeitet und zumeist aus fairem Handel stammend.
Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare

Sommer, Sonne, Rum

Dienstag, 16. Juli 2013

Wir haben lange überlegt, welches die hippen, neuen, coolen Marken sind, die uns in den letzten Wochen über den Weg gelaufen sind. Am Ende war die Liste leer und bei einem Cuba Libre im Sonnenuntergang auf der Terrasse (mit Blick auf den Kaufhof an der Berliner Allee) fiel die Wahl eindeutig aus:

Unsere Marke des Monats Juli ist Bacardi. Und zwar einzig und allein für Bacardi Black, den runden und perfekten Longdrink-Rum.
Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare

Brauchen wir Belgien?

Sonntag, 9. Juni 2013

Wenn man an Belgien denkt, fallen einem ein paar typische Dinge ein: Brüssel als Sitz der EU, eine komplizierte Dreisprachigkeit mit Zwietracht zwischen den Walonen und Flamen, belgisches Bier (mit einigen sehr zweifelhaften Aromarichtungen), natürlich Pommes Frites – und das aus meiner Sicht Leckerste: Schokolade.

Die Belgier haben Schokolade zwar nicht erfunden, aber durch so wunderbare Marken wie Neuhaus und Godiva auf einen neuen Gipfel des Genusses gehoben. Den Beweis haben wir vor zwei Tagen mit eigenen Augen, Händen und Ohren in den Brüssler Räumen der Schokoladenmanufaktur Zaabär erleben dürfen.
Weiterlesen »

Ein Leben voller Marken, Sexy Marken | Keine Kommentare