Der Hepatitis-Express der Rheinbahn

13. März 2011

Ikterus – im Volksmund Gelbsucht genannt – ist oft Folge einer Hepatitis-Erkrankung, die zur Schädigung der Leber führt. Folge sind Gelbfärbung von Haut und Bindehaut der Augen. Etwas, auf das man gut verzichten kann.
Warum die Düsseldorfer Rheinbahn auf die Idee kommt, Ihr Bus- und Bahn-Angebot „NachtExpress“ mit gelben Augen zu bewerben, ist mir ein Rätsel.
gelbsucht-bei-der-rheinbahn
Will uns die Rheinbahn metaphorisch sagen: „Wenn deine Leber am Ende ist, nimm doch die Rheinbahn.“? – Na dann: Prost!

Allgemeines, Ein Leben voller Marken, Kampagnen, Markenwelten | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.