Edles für Gaumen und Auge

21. Juli 2008

Wer kann von sich behaupten, er gehe nicht nach dem Äußeren? Er habe noch nie einen Wein aufgrund seines ansprechenden Etiketts oder einen Käse wegen der glücklich dreinblickenden Kuh auf dem Label gekauft?
Es ist die Verpackung, die uns verführt. Hält dann der Inhalt noch, was diese verspricht, ist der Wiederkauf garantiert.

Neben so vielen unattraktiven, lieblos gestalteten und schlecht positionierten Marken in den Regalen der Super-, Drogerie- und Biomärkte strahlen Ausnahmen, wie die 2007 eingeführte Sélection-Reihe von Alnatura und die Herbaria-Gewürz-und Tee-Range besonders hell.


Die durchdacht gestalteten Herbaria-Gewürz- und Teedosen haben Sammelcharakter und bringen Farbe in jede Küche.

Beide Marken beweisen mit ihren geschmackvollen und auf die einzelnen Produkte abgestimmten Etiketten und Verpackungen, dass Liebe (zum Detail) nicht nur durch den Magen geht.

Mit LOHAS-Augen gesehen: Voll im Trend!


Die »schokoladig« anmutenden Verpackungen funktionieren auch bei Tee und Müsli.

Ein Leben voller Marken, Markenwelten | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.